Fledermaus als Link zum Spielstart

Impressum

Liebe Eltern, liebe Lehrer, willkommen auf der Kinder-Internetseite der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG). Unsere Seite richtet sich an Kinder im Alter von ca. 6 bis 12 Jahren. Der Ausbau der Seite ist noch nicht abgeschlossen. Die Schlössergärten bieten Spiele, Filme und Galerien, in denen Kinder spielerisch an das kulturelle Erbe der Hohenzollern herangeführt werden.

Alle Angebote auf dieser Seite sind kostenfrei. Geschichte und Geschichten rund um die Schlösser und Gärten stehen neben Informationen zu den Kinderprogrammen der Stiftung. Wir möchten Kinder außerdem aktiv an der Gestaltung der Inhalte beteiligen und an die positiven Möglichkeiten des Internet heranführen. So gibt es für die jungen User eine Online-Galerie: Dort können sie in Workshops selbst erstellte Fotos, Texte oder Malereien ausstellen. In weiteren Workshops lernen Kinder, die eigenen Bilder oder Texte selbst ins Netz zu stellen und haben so die Möglichkeit, "hinter die Kulissen" einer Webpage zu schauen. Sie können Ihre Kinder oder Ihre Schulklasse für diese Programme über unser Besucherzentrum anmelden.

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm für Kinder, Familien und Schulen finden Sie unter www.spsg.de/kinder, einen Kalender mit allen Veranstaltungen unter www.spsg.de/kalender.

Besucherzentrum an der Historischen Mühle
An der Orangerie
D - 14469 Potsdam
Telefon +49 (0)331.9694-200 und Fax +49 (0)331.9694-107
E-Mail: besucherzentrum@spsg.de

Informationen zur Kinder-Internetseite kinder@spsg.de


Seitenüberblick für Eltern und Lehrer

Kinderprogramm:
     Schloss Rheinsberg

Spiele und Basteln:   
     Infoseite der Schlösser: Schiebepuzzle
     Schloss Paretz: Labyrinth
     Schloss Charlottenburg: Kofferpacken für Königin Luise
     Schloss Sacrow: Briefpapier basteln
     Schloss Glienicke: Schreiben mit der Feder
     Neues Palais: Käfermemory
 
Entdecken:
     Schloss Oranienburg: Tiere der preußischen Schlösser und Gärten
     Schloss Grunewald: Kinderbildergalerie
     Cecilienhof: Schlossgärten und ihre Pflanzen
     Schönhausen: Kuriositäten aus Schlössern und Gärten
     Sanssouci: Schatztruhe, Das Leben Friedrichs des Großen
     Orangerie: Das Leben der Königin Luise von Preußen
     Charlottenhof: Restaurierung von Bildern

Lexikon:
      Marmorpalais

Filme:
       Babelsberg


Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Postfach 601462
14414 Potsdam
Telefon +49 (0)331.9694-0 und Fax +49 (0)331.9694-103

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg ist eine rechtsfähige Stiftung öffentlichen Rechts.

Vertretungsberechtigte Personen Professor Dr. Hartmut Dorgerloh

Zuständige Aufsichtsbehörde Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz DE 138408360

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV Professor Dr. Hartmut Dorgerloh

Das Kinder-Online Angebot der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg wird vom Referat Öffentlichkeitsarbeit und den Zentralen Abteilungsdiensten der Abteilung Marketing gestaltet. Diese sind für den aktuellen themenbezogenen Teil des Angebots zuständig.

Projektleitung Gesa Pölert, Abteilung Marketing
Mitarbeit Viktoria Klutmann, Elvira Kühn, Wilma Otte
Webredaktion und Texte Viktoria Klutmann

An der Orangerie 1
14469 Potsdam
marketing@spsg.de


Realisation und technische Umsetzung

Konzeption und Gestaltung Fons Hickmann m23: Gesine Grotrian-Steinweg, Anne Baier, Cathrine Mason, Tabea Wachsmuth
www.m23.de

Storyboard und Beratung, Programmierung (CMS und Frontend) Etta Grotrian

Programmierung (Flash), technische Konzeption Michael Butschkau, Berlin

Texte Etta Grotrian, Karl Ulrich Lippoth, Michael Butschkau

Animationen Gregor Stockebrand

Illustration Gesine Grotrian-Steinweg, Anne Baier, Cathrine Mason, Tabea Wachsmuth, Uma Grotrian-Steinweg

Fotos Die Liste der Fotografen folgt am Ende der Seite

Sprecherinnen Gesa Ufer, Ester Daniel, Anne Reichert

Sounds Michael Butschkau, Gesa Ufer, Etta Grotrian, Volker Bertelmann

Projektleitung Gesine Grotrian-Steinweg und Gesa Pölert

Dankeschön Jaro von Flocken, Uma Grotrian-Steinweg, Pola Grotrian-Steinweg, Maren Hornung, Claudia Thiele und allen Kindern, die uns inspiriert haben, getestet haben und kritisiert haben!

Gefördert wird die Kinder-Internetseite der SPSG von "Ein Netz für Kinder", einer gemeinsamen Initiative des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


Haftungshinweis

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg ist als Inhaltsanbieter nach § 5 Abs.1 Mediendienste-Staatsvertrag für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte ist die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 Mediendienste-Staatsvertrag).

Solche rechtswidrigen Inhalte sind der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg zum Zeitpunkt der Linksetzung nicht bekannt geworden.

Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Für die Korrektheit und Vollständigkeit der Inhalte wird keine Garantie übernommen. Jegliche Verwendung der angebotenen Informationen geschieht auf eigenes Risiko des Nutzers.

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg übernimmt hierfür - vorbehaltlich zwingender gesetzlicher Vorschriften - keine Haftung, dies gilt insbesondere für Schadensersatz. Alle Texte, Bilder und Grafiken sowie das Layout dieser Website unterliegen dem Urheberrecht.

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg gestattet die Übernahme von Inhalten in Datenbestände, die ausschließlich für die privaten Zwecke eines Nutzers gedacht sind. Die Übernahme und Nutzung zu anderen Zwecken bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis.

Bitte wenden Sie sich mit entsprechenden Anfragen an das Referat Öffentlichkeitsarbeit,
Telefon +49 (0)331.9694-196.

Die unerlaubte Verwendung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.


Datenschutzerklärung

Liebe Eltern, gerne möchten wir Sie hiermit kurz zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Kinder-Internetangebot informieren. Persönliche Daten Ihrer Kinder wie Name und E-Mail-Adresse fragen wir nur ab, wenn wir sie wirklich benötigen - außerdem weisen wir die Kinder darauf hin, dass sie in ihrem eigenen Interesse nur das Nötigste preisgeben sollen. In keinem Fall geben wir die Daten Ihrer Kinder an Dritte weiter.

Bei der Vorstellung unserer verschiedenen Veranstaltungen (Kinder- und Familienführungen, Kinderworkshops usw.) verwenden wir Fotos, auf denen auch teilnehmende Kinder zu sehen sind. An keiner Stelle tauchen aber Namen oder Adresse der Kinder auf, so dass sie nie genau zu identifizieren sind.

Datenschutzerklärung für Kinder

In den Schlössergärten könnt ihr Spiele spielen, Schlösser und Gärten besuchen, Filme anschauen und euch über unsere Workshops und Familienvorstellungen informieren. Dazu müsst ihr euch nicht anmelden oder euren Namen verraten, ihr könnt einfach so loslegen. Wenn ihr einmal per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen wollt, brauchen wir eigentlich auch nur eure E-Mail-Adresse, um euch antworten zu können. Manchmal (z.B. wenn ihr einen Workshop besuchen möchtet und Fragen dazu habt) ist es aber gut, wenn wir auch noch wissen, wie ihr heißt und wie alt ihr seid. Wie immer im Internet gilt: Gebt nur das an, was nötig ist. Wenn ihr euch nicht sicher seid, fragt vorher eure Eltern. Wenn ihr uns eure Namen und Adressen gebt, könnt ihr euch sicher sein, dass wir sie an niemanden weitergeben. Wenn wir sie nicht mehr brauchen, löschen wir sie.

Manchmal veröffentlichen wir Bilder von euch in den Schlössergärten. So können andere Kinder sehen, wie unsere Führungen und Workshops ablaufen, und manchmal könnt ihr euch da selber wieder entdecken! Wir schreiben aber nie euren Namen dazu, so dass euch keiner genau erkennen kann.

Die Informationen, die ihr auf unserer Schlössergärten-Seite findet, haben wir für euch zusammengestellt. Was ihr hier seht und lernt, könnt ihr natürlich für Schule und Freizeit nutzen - nur Geld darf damit nicht verdient werden.


Hier folgen die Namen all der Fotografen, die die Fotos auf dieser Internetseite gemacht haben:

Babelsberg: Hans Bach, Roland Handrick, Wolfgang Pfauder, Leo Seidel
Bildergalerie: Gerhard Murza
Caputh: Hans Bach, Roland Handrick, Wolfgang Pfauder
Cecilienhof: Hans Bach, Wolfgang Pfauder
Charlottenburg: Jörg P. Anders, Hans Bach, Roland Handrick, Gerhard Murza, Leo Seidel
Charlottenhof: Hans Bach, Klaus Bergmann, Gerhard Murza
Glienicke: Jörg P. Anders, Hans Bach, Leo Seidel
Grunewald: Jörg P. Anders, Hans Bach, Wolfgang Pfauder, Wolfgang Pfauder/ Daniel Lindner
Königs Wusterhausen: Hans Bach, Roland Handrick, Leo Seidel
Marmorpalais: Klaus G. Bergmann, Roland Handrick, Wolfgang Pfauder
Neue Kammern: Wolfgang Pfauder, Leo Seidel
Neues Palais: Leo Seidel
Orangerie: Roland Handrick, Gerhard Murza, Leo Seidel
Oranienburg: Daniel Lindner, Wolfgang Pfauder
Paretz: Jörg P. Anders, Michael Lüder, Wolfgang Pfauder
Pfaueninsel: Hans Bach, Hagen Immel, Leo Seidel
Rheinsberg: Hans Bach, Leo Seidel
Sanssouci: Hans Bach, Bernd Kroeger, Michael Lüder, Gerhard Murza, Wolfgang Pfauder
Schönhausen: Günter Schneider, Wolfgang Pfauder

Kinderprogramm: Peter Adamik, Hans Bach, Roland Handrick, Viktoria Klutmann, Daniel Lindner, Wolfgang Pfauder, Leo Seidel, Waldemar Strempler

Schatztruhen: Jörg P. Anders, Hans Bach, Roland Handrick, Hillert Ibbeken, Hagen Immel, Daniel Lindner, Michael Lüder, Gerhard Murza, Wolfgang Pfauder, Guenter Schneider, Leo Seidel, Walter Steinkopf,


Kinderaudioguide

Die Ausschnitte der Kinderaudioguides aus Charlottenburg und Rheinsberg wurden uns freundlicherweise von der Antenna Audio GmbH zur Verfügung gestellt.