Fledermaus als Link zum Spielstart

Schloss Glienicke


Kleines Italien an der Havel

Für dieses preußische Schloss war die Bauweise in Italien das Vorbild. Prinz Carl ließ es sich nach einer Italienreise errichten. Die Schlossanlage von Glienicke besteht aus mehreren Gebäuden, die über den Park verteilt sind. Die Hauptvilla ist am größten und hat Fenster, die vom Boden bis zur Decke reichen. Das sogenannte Casino ist kleiner und liegt direkt am Havelufer. Und dann gibt es noch die Große und die Kleine Neugierde: Dabei handelt es sich um zwei Gebäude, aus denen man die Aussicht besonders schön genießen kann. Vielleicht hat der neugierige Prinz Carl von hier aus aber auch gerne die Leute beobachtet…


Schloss Glienicke (Gemälde) Der Pleasureground im Park von Schloss Glienicke Die "Kleine Neugierde" im Park von Schloss Glienicke Das Casino im Park von Schloss Glienicke