Fledermaus als Link zum Spielstart

Schloss Paretz


Ein Sommerschloss auf dem Land

Das Schloss Paretz liegt auf dem Land in einem Dorf, das den gleichen Namen trägt. Es wurde vor gut 200 Jahren errichtet und sieht von außen ziemlich schlicht aus. Es wurde gebaut, damit König Friedrich Wilhelm III. und seine Frau Luise sich hier im Sommer jedes Jahr zwei Wochen erholen konnten. Sie genossen dabei das Leben fern der strengen Regeln in Berlin. Der Park ist ein weitläufiger Garten mit großen Wiesen und alten Bäumen. Im Schloss sind besonders die wunderschön bemalten Papiertapeten interessant. Das war damals etwas ganz Besonderes und supermodern.


Fassade von Schloss Paretz
Die Fassade von Schloss Paretz
Fassade von Schloss Paretz Zimmer im Schloss Paretz mit bemalten Tapeten (Foto) Friedrich Wilhelm III. mit Luise händchenhaltend (Gemälde)