Fledermaus als Link zum Spielstart

Pfaueninsel


Traumschloss auf der Insel

Mitten in der Havel zwischen Berlin und Potsdam liegt die Pfaueninsel. Man kann sie nur mit einer kleinen Fähre erreichen. Es gibt dort keine Autos, dafür aber viele Pfauen. Wenn man mal so richtig seine Ruhe haben möchte, dann ist man auf einer Insel genau richtig. Das dachten sich auch die preußischen Könige und zogen im Sommer gerne hierher. Das weiße Schloss auf der Insel sieht aus wie eine Ruine, es ist aber keine. König Friedrich Wilhelm II. (der Zweite) ließ das Schloss vor gut 200 Jahren absichtlich so errichten, weil er das besonders romantisch fand. Auch die anderen Gebäude sind nicht älter und trotzdem sehen manche so aus, als wären sie ein bisschen kaputt.


Das Schloss auf der Pfaueninsel
Das Schloss auf der Pfaueninsel
Das Schloss auf der Pfaueninsel Die Meierei auf der Pfaueninsel Ein Pfau auf der Pfaueninsel